Wir bauen einen Teich 8/… – Der Zaun

Bevor es nun auf eine wohlverdiente Reise geht, blogge ich noch schnell etwas zum neuesten Stand. Diesmal wurde nicht am Teich gebaut, sondern an einem wunderschönen  Staketenzaun, der in erster Linie die kleinsten vor dem Teich schützen soll.
Der Zaun besteht aus Edelkastanienholz. Die Pfosten wurden bei einem nächtlichen Bier und Grillerei am unteren und zugespitzten Ende angekohlt. Das soll die Haltbarkeit erhöhen, da die Kohle auch für Bodenorganismen nicht sehr schmackhaft ist.
Foto: http://www.ecodeco.at/galerien/Teich-POMALI/images/15-07-19_POMALI_Staketenzaun_02.JPG
Die 104 Pfosten waren in 3 Stunden fertig angekohlt. Gebraucht haben wir letztendlich nur 85 Stück für die 105 Meter Zaun.

Foto: http://www.ecodeco.at/galerien/Teich-POMALI/images/15-07-20_POMALI_Staketenzaun_05.JPG

Foto: http://www.ecodeco.at/galerien/Teich-POMALI/images/15-07-22_POMALI_Staketenzaun_04.JPG
Der Boden war so steinig, dass wir jedes Loch (ca. 50cm tief) per Hand gegraben und anschließend mit dem Vorschlaghammer verdichtet haben. Und das ausgerechnet an den heißesten Tagen des Jahres.

Foto: http://www.ecodeco.at/galerien/Teich-POMALI/images/15-07-29_POMALI_Staketenzaun_08.JPG
Zu zweit ging das Anschrauben der fertigen 10m Staketenrollen dann sehr schnell. Eine Person hat mit Hilfe einer Holzlatte die Staketen gespant und die andere Person hat geschraubt.

UND FERTIG ist das Pinguin-Gehege! Da wird keiner so eben drüber hüpfen.
Foto: http://www.ecodeco.at/galerien/Teich-POMALI/images/15-07-30_POMALI_Staketenzaun.JPG
Foto: http://www.ecodeco.at/galerien/Teich-POMALI/images/15-07-31_POMALI_Staketenzaun_03.JPG

Was wir hier errichtet haben nennt sich französischer Staketenzaun. Die einzelnen Staketen sind aus dem gespaltenen Holz der Edelkastanie, die durch ihren hohen Gerbstoffanteil sehr widerstandsfähig ist.  Wir sind gespannt, wie lange es dann halten wird. 15 Jahre soll so ein Zaun wohl schaffen. Die Edelkastanie bildet übrigens besonders in Südfrankreich große, natürliche Bestände.

Wir wünschen einen Schönen August und melden uns wieder im September.
Euer Team EcoDeco

Schreibe einen Kommentar